Sonntag, 10. November 2013

Adventskalender Sew Along Woche 2: Erster Zwischenstand

Hallo Ihr Lieben!
Schön, dass sich noch einige neue Gesichter hier beim Sew Along eingefunden haben. Momentan sind wir glaube ich 24, wenn das nicht passt, oder?

Zuerst muss ich euch mal ein dickes Lob aussprechen. Eure Ideen sind wirklich alle ganz klasse, egal ob Säckchen oder Fächer oder oder oder... Sehr lieb finde ich auch all euren netten Kommentare zu meinem völlig bekloppten Plan äh Vorhaben. 
Nun zu meinem Zwischenstand.


Manchmal liest auch der GöGa meine Posts, so auch letzten Sonntag. Und was soll ich sagen, wir ergänzen uns prima. Ich bin die weltbeste Sachenverliererin, er ist der weltbeste Sachenfinder. Daher stand er plötzlich mit meinem Stoffschatz von 2010 vor mir, den ich hier noch gesucht hatte.

Nun habe ich also meinen Schneeflockenhimmel in dunkelblaumarmoriert wieder. Das Original vom Foto gefällt mir zwar immer noch besser, aber meine Variante wird sicher auch gut aussehen. Noch habe ich mich aber noch nicht getraut den Stoff anzuschneiden, sondern mich mit den Kleinteilen herumgeschlagen. Und manche sind wirklich winzig!





Statt alle Teile der Vorlage auszuschneiden, bin ich aber auf eine schlauere Idee gekommen. Da das Trägerpapier von Vliesofix eine ähnliche Struktur wie Butterbrotspapier hat, konnte ich die Teile einfach von der Vorlage abpausen.







Dabei habe ich mich bemüht, ähnliche Farben nebeneinander abzupausen, um wieder Zeit beim Aufbügeln und Ausschneiden zu sparen. Dabei wird es mir schon ganz anders, wenn ich ans applizieren dieser Winzigkeiten denke... aber ich wollte es ja nicht anders.
Ich sag euch, dieses Teil muss mindestens drei Generationen halten, sonst hat sich der Aufwand nicht gelohnt ;-)

Inzwischen habe ich die meisten Kleinteile ausgeschnitten. Diese Woche muss ich den Hintergrund fertig bekommen, damit ich mit dem Aufnähen starten kann. Ich denke ich werde den Hintergrund mit Stickvlies bebügeln, damit das Applizieren dankbarer ist. Was meint ihr, ist das eine gute Idee? Bei kleinen Applikationen funktioniert das ganz gut.

So, das wars von mir. Jetzt seid ihr dran! Ich freue mich schon auf eure Berichte und vielleicht auch auf das eine oder andere Bildchen von euren Zwischenständen... 

Liebe Grüße
eure Tine

PS: Verlinkungen mit Bild gehen leider jetzt nur noch mit Upgrade. Kennt jemand von euch ein Linkingtool, das kostenlos und mit Bild ist?


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Tine :o)
    da bist du mit deinem großen Vorhaben ja schon ein ganzes Stück weiter! :o) toll!
    dieser Kalender wird sicher als Familienschatz weiter gegeben werden und in den Erinnerungen deiner Lieben als besonderer Teil der Vorweihnachtszeit bleiben.
    liebe Sonntagsgrüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Das wird ein super toller Adventskalender!!!
    Wow, Respekt vor so viel Arbeit! Aber dafür wird er wunderschön und er hält bestimmt sehr lange.

    Viel Spaß und gutes Gelingen wünsche ich dir weiterhin :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tine, ich bin schon so neugierig, wie dein Generationenkalender fertig aussieht!
    ich kenne leider auch nur kostenpflichteiges Verlinken...

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Dein Stoff-Schätzchen ist wunderschön!! Und du hast ja auch schon einiges geschafft! Dein Kalender wird mit Sicherheit ein absolutes Highlight werden :)

    Ganz liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. So ein toller Stoff. Nur gut, dass du ihn wieder hast. So viele kleine Teile. Ich bin wirklich schon sehr gespannt wie weit du in der nächsten Woche bist.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  6. Hi Tine, bin etwas spät... aber damit nicht die einzige, wie ich gerade sehe... puh (Schweiß von der Stirn wisch!) - dass dein Mann den Stoff gefunden hat, beeindruckt mich geradezu!!! DAS würde SO bei uns NIE funktionieren - ich freu mich für dich und auf weitere Bilder - und denk dran: DURCHHALTEN!!!!!°
    Liebe Grüße,l
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tine,

    was für ein wunderschöner Sternenhimmel. Gut, dass wir unsre Männer haben. Mir hätte es genau so gehen können.

    Ich bin wirklich gespannt, wie es weitergeht.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  8. Ah, sorry, ich hab es völlig verpennt! Aber noch (!) mache auch ich mit ;)

    Ich geh jetzt mal schauen, was ihr so gemacht habt, viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Mädels, ich will euch ja nicht deprimieren oder gar angeben oder sowas....aber:

    ICH HABE SOEBEN DAS LETZTE SÄCKCHEN FERTIG GENÄÄÄÄÄHT!

    Jippijippijippi!
    *gg*

    Ok, jetzt reg ich mcih wieder ab.
    ;o)

    LG
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  10. Freue mich mit Dir über den wiedergefundenen Stoff und staune wie weit Du schon bist. Die Kleinigkeiten halten zwar ungemein auf, werden Deinen Kalender aber zu etwas ganz Besonderem machen, so dass sich daran bestimmt noch Deine Urenkel erfreuen werden ;-).
    Weiterhin gutes Gelingen. Bin gespannt.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ihr Lieben,

    ich bin ein bisschen spät und hopse hier jetzt einfach mal zu euch in des sew along rein.
    Ich hatte jetzt gefühlt ein halbes Jahundert auf meinen Stoff gewartet. Jetzt ist er endlich da ;-)
    Freue mich auf eine schöne Zeit mit Euch und bin gespannt was da so alles auf uns / mich zukommt.

    Eine schöne Zeit und herzliche Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Huhu!!
    Ich hab mich jetzt auch noch schnell eingeschlichen!!!!!

    AntwortenLöschen
  14. Hallo ihr Lieben,

    ich habe mich leider etwas spät entschieden, meinen Adventskalender zu basteln, so dass ich nicht mehr am Sew Along teilnehmen konnte. Ich folge euren Posts aber schon eine Weile und finde es total toll. Da ich nun doch meinen Kalender selber mache, habe ich auf meinem erst vor kurzem entstandenen Blog auch davon berichtet und das Sew along gleich mit verlinkt, weil es mich so schön inspiriert. Da ich noch nicht so lange blogge, hoffe ich einfach mal, dass das ok ist.

    Liebe Grüße, sendet frauSisca

    AntwortenLöschen