Sonntag, 24. November 2013

Adventskalender Sew Along Woche 4: Es wird ernst!

Ich korrigiere: Es IST Ernst!
Nachdem ich nun endlich auch mit meiner Stoffwahl ins Reine gekommen bin, konnte es ans Nähen gehen.
Ich habe mich übrigens für den Sternenstoff entschieden, den ja auch die meisten von euch bevorzugt hatten.



Angefangen zu applizieren habe ich mit dem Baum. Das war ein Akt!! Der ganze Stoff ist ja ein Riesenteil. Dass ich das ganze Ding beim Applizieren der vielen kleinen Äste ja immer mitdrehen muss, das hatte ich irgendwie nicht so richtig auf dem Schirm. Dadurch löste sich das aufgebügelte Stickvlies leider stellenweise ab. Ich denke dank Vliesofix wäre es auch ohne gegangen, aber drauf ist drauf. Dann kam ich auf die Idee die Seiten, die ich gerade nicht brauchte einzurollen und mit einer kleinen Wäscheklammer zu fixieren. So konnte ich besser Stück für Stück drehen und wenden.









Nach dem Baum waren die Baumstämme der Tannen dran. Zunächst habe ich aber die wichtigsten Motive wie den Schneemann und die Hühner noch einmal aufgelegt, um daran alles andere auszurichten. Das war eine gute Idee, denn so kann nichts schief gehen. Denn auftrennen werde ich bestimmt keinen Millimeter mehr ;-)
So arbeite ich mich Farbe für Farbe durch, denn Garn wechseln gehört noch immer nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen... Zuerst also einige braune Teile, dann vier grüne Tannen, dann schonmal einen Schneemannstiefel, damit ich mit weiß den Teich und den Schneeman aufnähen konnte.








Ich hab mir überlegt, ich werde Prioritäten setzen und zuerst die Hauptmotive fertig stellen. Ob dann alle Tannenbäume eine Schneehaube haben und ob vielleicht drei Sterne weniger am Himmel sind, darauf kommt es im Notfall ja nicht an. Natürlich werde ich versuchen, alles drauf zu nähen, aber ich muss ja auch noch das ganze Hinterteil und Aufhängegedöns machen. Und 48 Füllungen (für Brüllknödel und Motzknochen) besorgen und Verpacken muss ich auch noch. Ich denke Säckchen fallen daher aus und werden durch Päckchen ersetzt. Da kann dann nämlich auch der GöGa helfen!




Der Brüllknödel wird Holzbausteine auspacken dürfen, vielleicht mal ein Gummibärchen oder eine Milchmaus. Der Motzknochen bekommt wie immer eine Mischung aus Süßkram und nützlichem für die Schule und niedlichen Kleinigkeiten, an denen ich nicht vorbeigehen kann.

So, nun werde ich gleich in die Garage gehen und auch schonmal die Weihnachtsdeko sichten und morgen wird endlich der erste Lebkuchen gekauft. Mhhh, lecker!

Genug von mir! Ich bin schon gespannt, wie ihr so vorangekommen seid.

Liebe Grüße
eure Tine

Kommentare:

  1. Da hast du dir ja wirklich viel vorgenommen. Doch es sieht jetzt schon toll aus. Ich bin gespannt auf dein fertiges Werk. Die viele Arbeit Lohnt sich bestimmt und du hängst den Adventskalender bestimmt mehr als ein Jahr auf.
    LG Igelchen

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Das schaffst du!
    Sieht super aus und ich finde grade beim Applizieren hat man zwischendurch so schöne Erfolgserlebnisse. Wenn dann einige Teile fertig sind und man schon sehen kann, wie schön das große Ganze wird. :o)
    Also Go-Go-Go-, das wird schon richtig gut werden.
    LG
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  3. Da ist ja noch einiges an Fummelarbeit zu tun, Respekt. Ich bin sicher du schaffst das. Viel Erfolg beim Endspurt, Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hi Tine,
    schön zu sehen, wie es so wird und dass es was wird!!! Gefällt mir!!!!!!
    Ich wünsche dir dann mal weiterhin gutes Gelingen beim Handling der Stoffmassen!! DURCHHALTEN!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Schön, das du dich für den Sternchenstoff entschieden hast, es sieht toll aus. Und du kämpfst dich ja schön voran. Ich wiederhole mich, aber der wird wirklich wunderschön und ich freue mich schon sehr darauf, das fertige Werk zu sehen! Der wird denen in den Zeitschriften sicher in nichts nachstehen.
    Und nach Farben zu nähen spart ja auch noch mal Zeit und ich keine deine Aversion gegens Einfädeln echt verstehen! Wobei ich das nun bei der normalen NäMa ganz easy finde, seit ich die Overlock habe - denn da brauch ich noch ne Stunde zum Einfädeln *hust*

    Liebe Grüsse und toi toi toi für den Endspurt *kleine Pompoms schwing*
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Dein Kalender wird bestimmt zauberhaft! Bisher sieht er schon super schön aus! Du bist schon so weit, den Rest schaffst du ganz sicher auch noch!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Durchhalten Tine - durchhalten - sagt Dir eine ebenso Applieziertgeschädigte ;-)
    Ich habe es zum Glück hinter mir!!!
    So schnell mache ich diese Massenproduktion nicht wieder *lach*
    Aber, was will man machen? Es sieht eben einfach gut aus.
    Das was man bei Dir bis jetzt sehen kann ist doch absolut vorzeigbar. Du wirst sehen, es wird sich sicher lohnen und nächstes Jahr denkst Du mit einem Grinser an Deine Applikaionen zurück.
    Wird bestimmt ein ganz toller Kalender!!!

    Herzliche Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. ... ich musste doch noch mal gucken kommen... weißt du was??? Ich kann den Schnee, die Nacht, den Winter und die Weihnachtszeit auf deinem "Bild" förmlich schon spüren!!!! Echt jetzt, klingt verrückt... ist ja vielleicht auch, aber ES IST HALT SO!!!! Die Stoffwahl ist BRILLANT!!!
    GGLG!!!

    AntwortenLöschen
  9. So klasse. Ich drücke dir die Daumen, dass du fertig wirst :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tine,
    super, dass du dich für den Stoff mit Schnee-Sternchen entschieden hast. Und das Applizieren war bestimmt nervig, aber sehr saubere Arbeit!
    Schade, dass der andre Link schon zu ist, ich habe jetzt gar keine Gelegenheit mehr, meine 3. Woche zu posten. War wohl etwas zu spät dran.

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  11. So, auch ich bin noch dabei...
    Ich beneide dich auf jeden Fall um den Vorsprung, den du mir gegenüber hast ;)
    Nein, ernsthaft, das sieht schon richtig gut aus, ich freu mich auf den fertigen Kalender!

    Viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tine,

    wow, wow, wow!!! Dein Kalender sieht super aus - die vielen Details gefallen mir sehr gut.
    Drücke Dir die Daumen, das Du es schaffst - zusammen schaffen wir es!!!

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Sorry für die Verspätung, hab jetzt auch endlich gepostet.
    Dein Kalender wird wunderschön!

    LG Mira

    AntwortenLöschen