Sonntag, 1. Dezember 2013

Adventskalender Sew Along: Finale

Hallo Ihr Lieben,

heute startet die letzte Runde unseres Adventskalender Sew Alongs. Überall in Deutschland warten Kinder und auch große Leute auf das 1. Türchen. Heute ist es soweit!
Ein selbstgebastelter (oder wie jetzt genähter) Adventskalender gehörte schon in meiner Kindheit traditionell zur Adventszeit in unserer Familie. Klar, dass ich das auch für meine beiden Töchter mache. Das erste Mal werden sich für beide Kinder 24mal die Türchen öffnen. Besonders schwer fiel es mir mir etwas passendes für den Brüllknödel auszudenken, denn sie wird Weihnachten erst eindreiviertel sein. Da wurde aus der Not eine Tugend... aber seht selbst.

Die gute Nachricht ist, ich bin zufrieden mit meinem Endergebnis für 2013. Wer allerdings mein Werk mit den Plänen von hier vergleicht, wird leicht die Abweichungen feststellen. Schon in meinem letzten Post hatte ich ja geschrieben, dass ich beim Applizieren Prioritäten setzen würde. Das habe ich auch getan. Ich hätte es aber zu schade gefunden, alle Kleinteile, die ich dieses Jahr nicht vernäht habe, einfach wegzuwerfen. Aber mit Binding und der vorgesehenen Originalaufhängung hätte ich ja im Nachhinein nicht weiter applizieren können.

So habe ich mich dazu entschlossen, dass es 2014 weitergehen wird, das Wandbild aber auch dieses Jahr schon zum Einsatz kommen soll. Der Plan sah dann wie folgt aus: Das Bild sollte auf eine große Leinwand gespannt werden mit einer Kordel mit Päckchen darunter. Gestern habe ich dann versucht eine Leinwand aufzutreiben. Als ich die Preise im örtlichen Bastelladen sah, habe ich mich dann aber spontan umentschieden. Dazu muss man sagen, dass ich mich neulich schon einmal sehr über einen Preisanstieg von über150% bei den Karabinerhaken geärgert hatte. Auch bei den Leinwänden waren die Preise auf das Doppelte gestiegen. Das wundert sich noch einer, wenn man das meiste über das www kauft...Da kommt dann der Ostwestfale in mir durch und ich habe stur den Laden wieder verlassen. Selbstverständlich ohne Leinwand.

Im Dekoladen habe ich dann einfach einen großen Bilderrahmen gekauft. Dieser war zwar genauso teuer wie die Leinwand, wird dann aber im neuen Jahr gleich als Platz für die Sammlung an Familienfotos 2013 weiterverwendet.
Den Rahmen habe ich zuerst mit Volumenflies bezogen und anschließend das Bild daraufgespannt. Leider hatte ich nur noch die großen Nadeln von der Pinwand und keine Heftzwecken mehr. Die muss ich erst am Montag von der Arbeit mitbringen, da habe ich noch ein Kästchen im Schrank. So muss es jetzt erst mit den großen Pins gehen, damit der Kalender heute zum Einsatz kommen kann.

In unmittelbarer Nähe zum Bastelladen hat unsere ansässige Schokifabrik ihren Fabrikverkauf. Da konnte ich natürlich nicht widerstehen und habe noch ein paar Leckereien besorgt. Unter anderem so kleine Minischokoladen, die sogar beim Brüllknödel haps im Mund verschwinden können.
Als ich dann mit der Beute nach Hause kam, fiel mir auf, dass diese Minitafeln hervorragend in den Bollerwagen des Schneemannes passen würden. So werde ich mir das Einpacken der Schoki sparen und ihr einfach jeden Tag eine kleine Schokolade in den Wagen packen.

Damit ich spare mir auch gleichzeitig die Diskussion über das Öffnen von mehr als einem Päckchen pro Tag. Ich denke für den Brüllknödel ist es einfacher zu sehen, dass das Fach leer ist und man eben wieder auf den nächsten Tag warten muss, damit  wieder etwas darin zu finden ist.
Der Motzknochen bekommt wieder Päckchen an ihren Adventskalender vom vorletzten Jahr gehängt. Das ist ein Mogelpatchwork, denn die einzelnen Blocks waren schon auf dem Stoff aufgedruckt und ich habe nur noch nachgenäht. Trotzdem liebt sie ihn sehr und freut sich schon auf die vielen kleinen Überraschungen.

Das wars von mir. Nun bin ich gespannt, wie eure Kalender geworden sind.
Außerdem möchte ich die Chance nutzen mich bei euch zu bedanken für die vielen lieben Kommentare nicht nur bei mir, sondern auch bei vielen anderen Teilnehmenrinnen. Ich fand wir waren eine prima Truppe und ohne euch hätte ich sicher an mancher Stelle nicht weitergemacht. So denke ich auch immer ein bißchen an euch, wenn ich den Kalender im Esszimmer hängen sehe. Ich wünsche euch und euren Familien jedenfalls eine besinnliche Adventszeit und viele leuchtende Augen beim Öffnen der Säckchen, Päckchen, Tütchen und Stiefelchen.

Und ihr wisst ja:  Nach dem Weihnachtsfest ist vor dem Weihnachtsfest. Ich zumindest habe ja allen Grund 2014 wieder einSew Along zu machen... Vielleicht seid ihr ja auch wieder dabei.

Liebste adventliche Grüße
eure Tine

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Tine,
    ich wünsche dir und deinen Lieben einen wundervollen ersten Advent!
    Dein Adventskalender ist so zauberhaft fantastisch geworden ♥
    dem tun ein paar fehlende Fitzelteilchen keinen Abbruch
    und das der Bollerwagen so süß befüllt wird, was für eine Freude!
    also liebe Tine, *auf die Schulter klopf*
    Toll! *drück* vielen Dank für all die bezaubernden Einblicke in dein Projekt und die Organisation diesen Sew- Alongs!
    herzliche Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Tine,
    dein Kalender ist wunderschön geworden, ein kleines Meisterwerk! Die Idee mit dem süßen Bollerwagen ist bezaubernd! Ganz lieben Dank für das wundervolle SewAlong!
    Meine Kalender fotografiere ich, wenn es draußen hell ist! Die wurden erst gestern Abend heimlich aufgehängt.

    Eine wunderschöne Adventszeit und herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebe Tine... ich hab grad wenig Zeit und schaue nachher in Ruhe noch mal vorbei... GLG!!!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tine,

    Dein Adventskalender ist wunderschön geworden! So bezaubernd und süß ♥♥♥

    Ich habe zwar ein bisschen hier geschwänzt, aber gleich nachher schreib ich meinen Finale-Post :)

    Herzliche Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  5. So, da bin ich!

    Liebe Tine, dein Kalender sieht ganz bezaubernd aus, wen interessiert schon, ob der fertig ist oder nicht... ;)

    Mir hat der Sew Along auf jeden Fall viel Spaß gemacht, danke für diese nette Runde!

    Ich wünsche dir einen schönen ersten Advent und eine wunderbare Vorweihnachtszeit, viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch Tine!!!
    Dein Kalender sieht ganz super aus und gefällt mir sehr gut.
    Da werden Deine Kleinen sicher ihre Freude mit haben. Herzallerliebst!!!

    Einen schönen ersten Advent sendet Dir
    Nicole

    P.S. Ich glaube ich würd´s nächstes Jahr nochmal machen *räusper*
    War schön bei Dir - Danke ;o)

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich ein sehr schöner Kalender !! Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit und viel Spass beim "Türchen" öffnen!

    AntwortenLöschen
  8. Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt und tolle Idee, nächstes Jahr weiterzunähen ! Eine wunderschöne Adventszeit für euch !

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Dein Kalender ist wirklich super schön geworden. Danke für den Sew Along, das nächste mal sehr gerne wieder. Viele Grüsse Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Tine,

    dein Ergebnis ist wunderschön. Deine Idee im nächsten Jahr weiter zu machen, hört sich so ähnlich an, wie eine Sammelaktion. Jedes Jahr kommt ein kleines Stück dazu und das Projekt lebt.

    So etwas könnte ich mir ab 2014 auch vorstellen und dann gerne wieder mit dir zusammen.

    Danke noch einmal für all die Mühe, die du dir gemacht hast.

    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  11. Der Kalender ist absolut bezaubernd geworden, ganz fertig oder nicht! Die kleine Füllung im Bollerwagen kommt mit Sicherheit sehr gut an!

    Vielen Dank für dieses tolle Sew Along, es hat mir sehr viel Spass gemacht, beobachten zu können, was die anderen Mädels so machen!

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Mein Kalender für den Papa war ja schon länger fertig. Philipp bekommt seinen erst nächstes Jahr, noch ist er ja zu klein dafür.
    Aber deiner ist toll geworden! :)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Tine,

    herzlichen Glückwunsch zu diesem superschönen Adventskalender. Du kannst mächtig stolz auf Dich sein - er sieht megaklasse aus!!!

    Ich freue mich auch wie verrückt, dass meiner rechtzeitig fertig gweorden ist - dank Dir und Deiner tollen Planung. Ein riesengroßes Dankeschön für diesen Sew Along.
    Ich bilde wieder das Schlusslicht...

    Dir und Deiner Familie eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Tine,

    dein Adventskalender ist wunderschön geworden! Dir gebührt mein Respekt, die ganzen Kleinteile zu applizieren und alles mit so viel Liebe zum Detail zu gestalten! Ich bin beeindruckt und hoffe, dass dieser Kalender noch lange Zeit ein Highlight in der Vorweihnachtszeit in eurem Hause sein wird.
    Danke für diesen tollen Sew Along. Es hat mir mit euch sehr viel Spaß gemacht und wer weiß ... vielleicht trifft man sich ja mal wieder bei einem anderen Sew Along!

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Tine,

    dein Kalender ist wirklich herzallerliebst. Diese vielen kleinen Winzigkeiten, wirklich süß, und was Besonderes.

    Vielen Dank für dieses tolle Sew-Along. Hat wirklich Spaß gemacht und gab den richtigen Anstoß, sonst wäre der selbsgenähte Kalender wohl bloß wieder auf der To-Sew-Lister versauert.
    Solltest du was Neues planen, bin ich wieder gerne dabei.

    LG Nici

    AntwortenLöschen
  16. Hö? Wo ist mein Kommentar?
    Egal!
    Wunderbar ist er geworden der Großprojektkalender!
    Vielen Dank für diese tolle Aktion!
    LG
    Die NähMa!

    AntwortenLöschen
  17. leider mal wieder zu spät um einen meiner fertigen Kalender im Link hochzuladen :-(
    hier trotzdem der Link
    http://ostseepiraten.blogspot.de/2013/12/adventskalender-der-erste.html
    für alle die es noch interessiert ;-)
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. achja und was ich noch schreiben wollte
      Dein Kalender ist echt der Hammer geworden und mit soooooo viel Liebe zum Detail....ganz ganz toll <3<3<3
      Lg Nadine

      Löschen
  18. Hey ihr,
    Leider bin auch ich SEHR spät dran, da ich es nicht mehr vor meinem Urlaub geschafft habe ihn zu verlinken. Wer dennoch Lust hat zu schauen hier der Link :) http://neihtueuech.blogspot.de/2013/12/im-back-und-schnell-den-adventskalender.html
    Werde jetzt gleich mal bei den anderen stöbern :)
    LG Vivi

    AntwortenLöschen